• Ralf

Wie funktioniert eigentlich das Online-Lernen?

Das Online-Wildnis-Lernprogramm der Kojote-Akademie.


Wir leben in einem digitalen Zeitalter, in dem die Grenzen zwischen Mensch und Technologie zunehmend verschwimmen. Wir verbringen immer mehr Zeit damit, auf Bildschirme zu starren, und immer weniger Zeit damit, Erfahrungen im wirklichen Leben zu sammeln und wirklich im Moment zu leben.


Durch die Corona-Maßnahmen ist die Zeit am Bildschirm noch gestiegen. Und dennoch, behaupte ich, dass wir die Wahl haben und entscheiden können, was wir uns am Bildschirm anschauen. Wir können bewusst und selbstverantwortlich entscheiden, mit welchen Informationen wir unseren Geist füttern.


Wir können immer entscheiden mit welchen Informationen wir unseren Geist füttern.

Seit etwa zwei Jahren gibt es bei der Kojote Akademie die Möglichkeit, wildnispädagogische Inhalte online zu lernen und ich möchte dir heute einen kleinen Einblick in diese besondere Art des Lernens geben.


Fährtenlesen online. Ralf Greiner erklärt die Begriffe der Trittsiegel.
Ralf Greiner beim Onlinekurs"Die Kunst und Wissenschaft des Fährtenlesens"

Ich habe für meine Online-Kurse ein eigenes System entworfen und freue mich sehr, denn das Feedback meiner TeilnehmerInnen ist so positiv und ich kann beobachten, wie die Kurse immer mehr angenommen werden. Besonders freue ich mich, dass ich dir mit inspirierenden Gastlehrern wie z.B. Ralph Müller noch mehr Vielfalt und Inhalte anbieten kann.



Die Kurse bestehen nicht nur aus einfachen Videos, die ich beim Kurs aufgenommen habe, sondern es wird für jeden Onlinekurs ein individuelles Konzept erstellt, welches dann mit einer professionellen Filmproduktion umgesetzt wird.


Ralph Müller vor der Kamera von Wildnispädagogik-online.
Ralph Müller bei der Produktion von "Wie lerne ich Vogelsprache"

Ich achte bei den Kursen besonders darauf, dass du nicht unnötig viel Zeit vor dem PC verbringen musst, denn wir wollen ja raus in die Natur und das theoretisch gelernte Wissen in gelebte Erfahrungen umsetzen.

Denn wir wollen alle Raus in die Natur.

Online zu lernen ist für mich schon seit Jahren eine tolle und selbstverständliche Möglichkeit von den verschiedensten Lehrern zu lernen, besonders als Selbstständiger, da ich nicht immer Zeit für Präsenzseminare habe.


Ich habe z.B Musik und Komposition bei Hans Zimmer und Filmproduktion bei erfolgreichen Produzenten aus dem Bereich Werbung, Kino und Film gelernt. Sogar Tom Brown Jr. bietet sein Wissen nun in Onlinekursen an.


Online zu lernen ist für mich eine tolle und sinnvolle Ergänzung zu Präsenzseminaren, denn du kannst dein Wissen in deinem Umfeld vertiefen und integrieren.

Kurse vor Ort werden durch Onlinekurse nicht ersetzt aber erweitert.
Weiterbildung Wildnispädagogik. Lernen in der Natur.
Wildnispädagogik Weiterbildung an der Kojote-Akademie

Und der große Vorteil ist auch, dass du Lektionen immer wieder anschauen und in deinem eigenen Tempo lernen kannst. Außerdem haben die Teilnehmer die Möglichkeit von überall zu lernen und sich unserer wachsenden Gemeinschaft von Gleichgesinnten und Lernenden anzuschließen! Alles was dafür benötigt wird, ist eine Internetverbindung.

Ein paar Worte zum Organisatorische:


Anmeldung und Registrierung.


Die Registrierung findet beim ersten Kontakt mit der Onlineschule statt. Da dies über eine andere Plattform als die Website der Kojote-Akademie stattfindet, musst du dich hierfür als künftige „Student/In“ erst einmal „registrieren“.


Du wirst durch diese Anmeldung keine News oder Spam bekommen, den Newsletter der Kojote-Akademie bekommst du, wenn du dich hier "Newsletter" anmeldest.

Wer einen Newsletter wünscht muss sich extra zum Newsletter anmelden.

Bei allen weiteren Anmeldungen wird der sog. LogIn verwendet.

Das wird gern mit dem Registrier-Knopf verwechselt. Falls beim LogIn die Meldung erscheint „diese Email ist schon vorhanden“ liegt es oft daran, dass du dich neu registrieren möchtest. Da kommt der Computer durcheinander. Ist halt doch nur eine Maschine.


Mit den Angaben, die bei der Registrierung angegeben wurden, kannst du dich nun immer wieder anmelden.

Alle Teilnehmer sind Anonym.

Als Teilnehmer siehst du nicht, wer noch Teilnehmer ist. Es ist also nicht wie bei sozialen Medien, wo jeder jeden sehen kann.

Die Natur hat uns viel zu bieten, wenn wir bereit sind, Zeit und Mühe zu investieren, um ihre Komplexität zu verstehen.

Ralf Greiner beim Folgen von menschlichen Spuren
Mantracking training in Deutschland

Wildnispädagogik-Online-Kurse können dir eine neue und absolut individuelle Art des Lernens bieten, um deine Naturverbundenheit zu stärken und deine Lernreise verkürzen. Während dies eine großartige Option ist, solltest du nie vergessen, dass Wissen nicht konsumiert werden kann; es muss auch erlebt werden, damit der Lernprozess eine Wirkung auf dein Leben hat. Das bedeutet, dass du natürlich auch nach draußen gehen musst, um das Gelernte in der Praxis zu erfahren. Die Natur hat uns viel zu bieten, wenn wir bereit sind, Zeit und Mühe zu investieren, um ihre Komplexität zu verstehen.








Möchtest du mehr Informationen über die Wildnispädagogik-Online-Kurse?


Wildnispädagogik-Online

106 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen